Santorin Reiseberichte
 ›› Santorin Startseite  ›› Santorin Blog Startseite   ›› alle Reiseangebote   ›› mit Frühstück   ›› mit Halbpension   ›› mit all inclusive

Santorin Blog Suche


Santorin Artikel

Octopus auf Santorin

Von Santorin Redaktion | 21.Januar 2013


Octopus auf Santorin

Hübsch trapiert mit Tomatenrispen hängen Octopus-Fangarme auf Santorin vor dem Fenster einer Taverne zum trocknen in der Sonne. An der Leine hängt ebenfalls sorfältig mit einer Klarsichtmappe geschützt ein Hinweis auf Englisch: Please do not touch Octopus. Its real and will be eaten! Auf Deutsch: Bitte fassen sie den Octopus nicht an. Er ist echt und zum Verzehr bestimmt.

Lustig … soetwas hatten wir vor Santorin noch auf keiner anderen griechischen Insel gesehen. Wir würden den eh nicht anfassen, und essen schon gar nicht. Wir mögen Octopus nicht, auch nicht auf Santorin. Aber ein paar neugierige Touristen wird es wohl immer geben, sonst wäre der Hinweis ja überflüssig.

Beitrag aus: Essen & Trinken | Ihr Kommentar »


...gehe weiter zu:

« | Santorin Blog Startseite | »

Kommentare