traum-santorin.de
.
 Santorin Urlaub
 
 Santorini
 ›› Santorin Startseite
 ›› Santorin Blog
 ›› Sehenswürdigkeiten auf Santorin
 ›› Strände auf Santorin
 ›› Santorin Wetter
 ›› Essen & Trinken auf Santorin
 ›› Wein & Weinanbau auf Santorin
 ›› Santorin Bilder | ›› Bilder von 2013
 ›› Flughafen Santorin
 ›› Santorin Karte
 ›› Orte auf Santorin
 ›› Nachtleben auf Santorin
 ›› Santorin Kreuzfahrten
 Anzeigen
 Griechenland Urlaubstipps
 
 
 
 
 

 

 

 
  ›› alle Reiseangebote   ›› mit Frühstück   ›› Halbpension   ›› all inclusive
 

Santorin Sehenswürdigkeiten

Sehenswertes auf Santorin - Kap Akrotiri und sein Leuchtturm

Sehenswürdigkeit Kap Akrotiri
Kap Akrotiri

Eine der Sehenswürdigkeiten von Santorin ist der kleine Leuchtturm am Kap Akrotiri hoch über Krater und offener Ägäis im äußeren Südwesten von Santorin. Kap Akrotiri ist ein ganz besonderer Ort. Der Leuchturm hier weist aus 110 m Höhe den aus Richtung Kreta und Rhodos kommenden Schiffen den Weg. Von Stürmen gebeugte Bäume säumen das letzte Stück der Straße vom Dorf Akrotiri aus dorthin.


Leuchtturm am Kap Akrotiri
  Rund um den Leuchtturm herum kann man über Felsschollen kraxeln, sich ein ganz einsames und stilles Plätzchen suchen, um hier aus über das offene Kretische Meer zu blicken oder in der anderen Richtung über den ganzen Krater hinweg bis nach Oia im Norden. Zum Sonnenuntergang ist es am Leuchtturm besonders schön, zumal dann anders als in Oia nur einige Menschen hier sind.

Auf der Fahrt zum Leuchtturm lohnt ein kleiner Verkaufsstand links der Straße einen Stopp. Eine Bauernfamilie bietet hier ihre eigenen Produkte an: sonnengetrocknete Tomaten und ein paar Oliven, Honig und getrocknete Kräuter, süßen Wein und wilden Safran. "I Kalia Kardia", also "Das gute Herz", nennt sich der improvisierte Shop, an dem meist die Bauersfrau selbst, und ihre Kinder Dienst tun.


Santorin Sehenswürdigkeiten - Alt Thera

Das alte Thera - Lage und Anfahrt:

Die Ausgrabungen der antiken Stadt Thera liegen auf einem langgestreckten Bergrücken, der weit in die Ägäis hinausragt, zwischen den Badeorten Kamari und Perissa. Von Perissa und Kamari kommt man in jeweils etwa 60 Minuten zu Fuß hinauf, von Kamari aus kann man auch mit dem Minibus oder per Maultierritt zum Eingang gelangen. Ein dritter Weg führt vom Kloster Profitis Ilias auf dem höchsten Inselberg von Santorin über weitgehend nackten Fels hinunter zum Bergrücken mit den Ausgrabungen.
 ›› mehr über Alt Thera
 

alt Thera


Santorin Sehenswürdigkeiten - Kathedrale in Fira

Die griechisch orthodoxe Kathedrale in Fira
Sehenswürdigkeiten - Fira die orthodoxe Kathedrale

Die moderne griechisch-orthodoxe Kathedrale der Inselhauptstadt Fira mit ihrer hohen Kuppel und schönem Arkadengang steht direkt an der Kraterrandgasse nahe dem weithin sichtbaren Hotel Atlantis. Sie ist Mariä Lichtmeß geweiht, wurde nach dem Erdbeben von 1956 völlig neu erbaut und ist innen mit prächtigen Wandmalereien ausgestattet.

Innenraum der Kathedrale in Fira

 

Weitere Sehenswürdigkeiten auf Santorin in unserem Blog:

 

Ihr Santorin Reiseportal:  www.traum-santorin.de © 2008-2016 - alle Rechte vorbehalten | Seitenanfang | Kontakt | Impressum